Kontaktwiderstand


Kontaktwiderstand
Kontạktwiderstand,
 
Übergangswiderstand, der elektrische Widerstand, der an der Berührungsfläche zweier aneinander stoßender metallischer Leiter auftritt. Vom Ausbreitungswiderstand der metallischen Teile selbst abgesehen, ist ein ungehinderter Stromdurchgang nur an kleinen, oxidfreien Teilbereichen der Berührungsfläche möglich; die dortige Zusammendrängung der Stromlinien bedingt den Engewiderstand. Da meist schon bei geringen Spannungen ein elektrischer Durchschlag der Oxidschichten erfolgt, tritt an solchen Stellen Frittung (Fritten) ein, die zu einem zusätzlichen Frittwiderstand führt. Die praktisch stets auftretende Bedeckung der Metalloberflächen mit einer adsorbierten Gasschicht bewirkt den Hautwiderstand.

* * *

Kon|tạkt|wi|der|stand, der (Physik): elektrischer Widerstand, der an der Berührungsfläche zweier aneinander stoßender metallischer 1Leiter (2) auftritt.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kontaktwiderstand — Kontaktwiderstand, s. Widerstand, elektrischer …   Lexikon der gesamten Technik

  • Kontaktwiderstand — Der Kontaktwiderstand ist der Widerstand einer elektrischen Kontaktfläche. Er setzt sich aus dem Engewiderstand und dem Fremdschichtwiderstand zusammen. Inhaltsverzeichnis 1 Engewiderstand 2 Fremdschichtwiderstand 3 Auswirkungen …   Deutsch Wikipedia

  • Kontaktwiderstand — sąlyčio varža statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Elektrinė varža dviejų skirtingų laidininkų sąlyčio vietoje. atitikmenys: angl. contact resistance vok. Kontaktwiderstand, m rus. контактное сопротивление, n; сопротивление …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Kontaktwiderstand — sąlyčio varža statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Sąlyčio įtampos ir srovės stiprio pokyčių dalmuo. atitikmenys: angl. contact resistance vok. Kontaktwiderstand, m rus. контактное сопротивление, n; сопротивление контакта,… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Kontaktwiderstand — sąlyčio varža statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. contact resistance vok. Berührungswiderstand, m; Kontaktwiderstand, m rus. контактное сопротивление, n; сопротивление контакта, n pranc. résistance de contact, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Reedschalter — – auch Reed Kontakte – sind im Glasrohr eingeschmolzene Kontaktzungen aus einer Eisen Nickellegierung. Diese hermetisch dichten Schalter werden durch ein Magnetfeld betätigt. Die Bezeichnung „Reed“ stammt aus dem Englischen und bedeutet …   Deutsch Wikipedia

  • Silikonschaltmatte — Schnitt durch eine Taste einer Silikonschaltmatte Eine Silikonschaltmatte ist das zentrale Bauteil in vielen Tastaturen, welches die Haptik, den optischen sowie taktilen Eindruck und über die integrierte Kontaktpille auch das elektrische… …   Deutsch Wikipedia

  • Abfallerregung — Ein Relais [ʁəˈlɛː] (Pl.: Relais [ʁəˈlɛːs]) ist ein durch elektrischen Strom betriebener, meist elektromagnetisch wirkender, fernbetätigter Schalter mit in der Regel zwei Schaltstellungen. Das Relais wird über einen Steuerstromkreis aktiviert und …   Deutsch Wikipedia

  • Bistabiles Relais — Ein Relais [ʁəˈlɛː] (Pl.: Relais [ʁəˈlɛːs]) ist ein durch elektrischen Strom betriebener, meist elektromagnetisch wirkender, fernbetätigter Schalter mit in der Regel zwei Schaltstellungen. Das Relais wird über einen Steuerstromkreis aktiviert und …   Deutsch Wikipedia

  • Elektromagnetische Relais — Ein Relais [ʁəˈlɛː] (Pl.: Relais [ʁəˈlɛːs]) ist ein durch elektrischen Strom betriebener, meist elektromagnetisch wirkender, fernbetätigter Schalter mit in der Regel zwei Schaltstellungen. Das Relais wird über einen Steuerstromkreis aktiviert und …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.